Mit der Fotografie begann ich in meiner Kindheit. Autodidaktisch eignete ich mir nach und nach mein fotografisches Wissen an. Entsprechende Fachliteratur ließ mich immer weiter in die Tiefen der Fotografie einsteigen.
Durch Besuche von Fotoworkshops vertieften sich meine Kenntnisse und meine Erfahrungen.
All dies fließt nun in meine fotografische Arbeit ein.
Besonderes Interesse hat für mich das Spiel mit Schärfe und Unschärfe, in all seinen vielen Möglichkeiten.
Welche sich auch sehr in meinen Bildern widerspiegeln.
Ich bin immer offen für neue Wege, Ideen und Impressionen um bei meiner fotografischen Tätigkeit nicht auf einer Stelle stehen zu bleiben.

Fotografische Weiterbildung:
Paul Leclaire, BFF, Köln
Jürgen Denter, Canon academy
Macroworkshop bei UNIFOK Jena

Meine erste Fotoausstellung fand am 12.01.2007 im Katholisches Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“ Erfurt – Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie – Station 3 Blau statt.

Thema: „Erfurt Ansichten“.

Plakate/Bilder für/in:
Thüringer Allgemeine, Allgemeiner Anzeiger, ESC Erfurt, Neusser EV, Dubliner Irish Pub, Förderverein „Spielhaus Geratal“ e.V., Kath. Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“ Erfurt – Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, EHV Schönheide, Privatpersonen, EHC Eishockey Club Erfurt e.V., SET Sport & Eventmanagement Thüringen, IHK Magazin, Selgros, Port 01, 16. Thüringer Unfallsymposium, Patientenbroschüre des Kath. Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“ Erfurt, Eishockey News – Sonderheft Oberliga+Landesverbände Saison 07/08, MacRewind, Blue Lions Leipzig, Plakat – „Jazz für die Jugend“ für Förderverein Jazz Heinrich e.V.,
Praxis für Neurochirurgie am Luisenhospital – Dr. med. E. Patz, Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie – CA Dr. med. Grandel, Hernienzentrum Luisenhospital Aachen und viele weitere hier nicht aufgeführte